Facebook
Neueste Themen
» Gemeinsame Werbeschau der Vereine Feuerbach und Weilimdorf
Do 11 Apr 2013 - 13:28 von Harry

» Gemeinsame Werbeschau von Feuerbach und Weilimdorf am 7./9. und 10.Juni
Mo 7 Mai 2012 - 7:44 von Harry

» Ergebnisse vom Kaninhop in Villingen-Schwenningen
Do 12 Jan 2012 - 8:32 von Harry

» 3.Ostalb-Kaninhopturnier
Mi 23 Nov 2011 - 14:45 von ostalb-hop

» Jetzt kann sich jeder seine Gedanken dazu machen
So 16 Okt 2011 - 10:24 von Gast

» OKTOBER 2011
Di 4 Okt 2011 - 9:31 von Harry

» Neueröffnung
So 11 Sep 2011 - 12:53 von Gast

» Fahrgemeinschaft zur LV-Geflügelschau nach Ulm
Fr 9 Sep 2011 - 19:51 von Gast

» Kanin Hop Europameisterschaft in Wollerau CH
So 4 Sep 2011 - 9:34 von Gast

Besucher des Forums

Hitzestress bei Hühnern

Nach unten

Hitzestress bei Hühnern

Beitrag von Gast am Di 6 Jul 2010 - 13:21

Hitze können Hühner gar nicht gut vertragen. Wenn es so heiß ist, fressen sie weniger als sonst, dann geht auch die Legeleistung runter. Wichtig ist : immer frisches kühles Wasser zum Abkühlen, denn Hühner können nicht schwitzen

Enthalpie
Die Enthalpie gibt den Gesamtwärmeinhalt der Luft an und dient als Kennzahl für die Wärmebelastung von Geflügel. Bei hoher Temperatur und Feuchtigkeit im Stall setzt bei Geflügel aufgrund der mangelhaften Transpirationsfähigkeit die Schnabelatmung ein, die in Hecheln übergeht und schon nach wenigen Stunden zum Hitzetod führen kann.


Was macht Ihr so gegen die Hitze und wie verhalten sich die Tiere bei euch? Habt ihr durch die Hitze schon ausfälle in euren Beständen gehabt?

Hat die Hitze auch Auswirkungen auf den Kot bzw. das aussehen des Kot's und die konsistenz?


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hitzestress bei Hühnern

Beitrag von maica am Fr 9 Jul 2010 - 8:50

Also mir fällt nichts besonderers an meinen Hühnern auf Very Happy

Meine Hühner haben einen grossen Auslauf worin sich viel Gebüsch und Bäume befinden und darunter befinden sie sich im Schatten und dösen oder putzen sich. Auch die Miste befindet sich im Schatten der Bäume und da sitzen die Kücken auf den Stangen und dösen.
Gelegentlich kommt eine Henne aus der Feuerstelle worin ich immer meine Kartons und Papierfuttertüten verbrennt und die Hennen baden regelmässig in der Asche Laughing

Es gibt immer noch Hennen die mit glucken anfangen und ein alter Hühnerzüchter hat mir mal gesagt, das Hühner wenn der Holunder blüht schlecht legen und wenn der Holunder seine Beeren blau hat hören sie auf zu legen weil die Mauser beginnt und das kann ich nur, bestättigen Smile
LG Maica

maica
Sehr Aktiver Forumsteilnehmer
Sehr Aktiver Forumsteilnehmer

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 30.05.10
Alter : 59
Ort : Stuttgart

http://www.klzv-neuwirtshaus.de

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten